Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Wir benötigen diese Funktion um Besucher abzuweisen, die Adblocker nutzen.

Ein wesentlicher Teil der Prüfung zum SRC oder zum LRC bestehen aus dem Aufnehmen und Übersetzen eines der 27 Seefunktexte. Doch diese sind nicht nur wichtig für diesen einen Prüfungsteil, sondern schulen auch für die am Gerät zu erbringenden Aufgaben, denn Phrasen und Vokabeln lassen sich dabei sehr gut einbauen. Sind Ihnen die Sätze und Satzteile bekannt, können Sie Auschnitte daruas auch bei der Praxisprüfung am Gerät gut nutzen.

{youtube}http://www.youtube.com/playlist?list=PLcnT0JqQtWqNnG7LjYE3n8tZ-VoStt9-S{/youtube}

Aus meiner Erfahrung als lizensierter Seefunkausbilder des DMYV haben diese gesprochenen Texte und Videos vielen meiner Prüflinge geholfen sich die Betonung, den Sinn und den Zusammenhang einzuprägen. Oft genug gehört und eingeprägt, weiss der Prüfling schon den weiteren Text, bevor der Prüfer ihn auch nur diktiert hat. Ein erheblicher Vorteil.

Die im Video hinterlegten Texte helfen der audiovisuellen Wahrnehmung und erhöhen somit das Einprägungsvermögen.

Die tatsächlichen Texte während der Prüfung werden jedoch wesentlich langsamer gesprochen, sodass mühelos mitgeschrieben werden kann. Je nach Prüfungsausschuss, werden die Texte anschließend vielleicht auch noch zum Verständnis wiederholt.

Daniel Beckemeier ist DMYV-lizensierter Ausbilder mit der Spezialisierung auf den Berich "Technik auf See", im Speziellen Funk, Radar, ATIS und gekoppelte Systeme.

 

Seefunktext 1: 

 

Seefunktext 2: 

 

Seefunktext 3: 

 

Seefunktext 4: 

 

Seefunktext 5: 

 

Seefunktext 6: 

 

Seefunktext 7: 

 

Seefunktext 8: 

 

Seefunktext 9: 

 

Seefunktext 10: 

 

Seefunktext 11: 

 

Seefunktext 12: 

 

Seefunktext 13: 

 

Seefunktext 14: 

 

Seefunktext 15: 

 

Seefunktext 16: 

 

Seefunktext 17: 

 

Seefunktext 18: 

 

Seefunktext 19: 

 

Seefunktext 20: 

 

Seefunktext 21: 

 

Seefunktext 22: 

 

Seefunktext 23: 

 

Seefunktext 24: 

 

Seefunktext 25: 

 

Seefunktext 26: 

 

Seefunktext 27: 



Kommentar schreiben

     

Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok