Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Wir benötigen diese Funktion um Besucher abzuweisen, die Adblocker nutzen.

Fehler bei Zugriff auf Feiertagskalender am 20180901
Meldungsnummer P2518
Der Funktionsbaustein HOLIDAY_CHECK_AND_GET_INFO lieferte einen Fehler

 

holiday calender p2518 1

 


Wenn Sie nach Änderung oder Neuerstellung und Neuzuordnung eines Feiertagskalenders den oben genannten Fehler bei der Neubewertung von Abwesenheiten erhalten, kann dies darauf zurückzuführen sein, dass der Kalenderpuffer nicht aktualisiert wurde.


Wechseln Sie hierfür in die TX SCAL.

 

holiday calender p2518 2


Markieren Sie den betreffenden Feiertagskalender und klicken Sie im Menü "Zusätze" auf "Kalenderpuffer aktu."

 

holiday calender p2518 3

Error accessing holiday calendar on 20180901
Message number P2518
The function module HOLIDAY_CHECK_AND_GET_INFO returned an error

 

holiday calender p2518 1

 

 

If you receive the above error when revaluating absences after changing or recreating and reassigning a holiday calendar, this may be due to the calendar buffer not being updated.


To do this, switch to TX SCAL.

 

holiday calender p2518 2

 

Select the relevant holiday calendar and click on "Update calendar buffer" in the "Extras" menu.

 

holiday calender p2518 3

Backups von der SD-Karte des Raspberry Pi anzufertigen ist echt nervig. Raspberry ausschalten, Karte entnehmen, Karte in den Rechner stecken, Image von der SD-Karte erstellen, Karte wieder in den Raspberry, wieder einschalten. Viel manuelle Arbeit und Downtime für die Dauer der Sicherung. Grund genug, das Ganze einfach per Terminal Sitzung aus der Ferne zu erledigen. Hier die Anleitung zur Erstellung des Backups und zum Restore des selbigen. Funtioniert für Backups von SD-Karten auf jedem Linux-System.

 

Backing up the SD card of the Raspberry Pi is really time consuming. Switch off the Raspberry, remove the card, insert the card into the computer, create an image of the SD card, switch the card back into the Raspberry, switch it on again. Lots of manual work and downtime for the duration of the backup. Reason enough to do it all remotely via terminal session. These are the instructions for creating and restoring the backup. Works for backups of SD cards on any Linux system.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok